Qualitätssicherung München

Reverse Engineering

Was können wir für Ihre Qualitätssicherung leisten?

1. Koordinatenvermessungen, wobei eine hohe Anzahl von Oberflächenpunkten erfasst werden.
2. Nutzung eines berührungslosen Verfahrens, was höchste Genauigkeiten erreicht.
3. Flächendeckende Qualitätskontrollen auch bei schwierigen Werkstücken.
4. Wir verwenden Systeme, bei denen eine sehr hohen Dichte der Messpunkte erreicht wird.
5. Durchführung einfacher und direkter Vergleiche mit anderen Freiformteilen oder vorangegangenen Messungen durch genaues Erfassen der Oberflächen. Dabei werden Korrosion, Deformation unter Belastung oder Temperatureinwirkung, Schwindungen, Verschleiß etc. sichtbar. 

Für die Datenauswertung stehen uns leistungsstarke Softwaretools zur Verfügung. Diese sind in der Lage:

- Geometrienvergleiche durch farbiodierte Abweichungsdarstellungen über die gesamte Oberfläche, gegenüber CAD Datensatz oder Zeichnungen bzw.
Flächendarstellungen ausgewählter Bereiche anzustellen
- Messen von orientierten Abständen gegen Flächen, charakteristische Punkte von Regelgeometrien, Flächenschwerpunkte etc. 
- genaues Messen bestimmter Punkte oder Schnitte
- vergleichendes Messen zu besonderen, zentrischen Spiegeln- oder Schnittachsen durchzuführen
- eine graphische Protokollierung in Fähnchen- und/ oder in Tabellenformat vorzunehmen

Mit unserer Messtechnik und dem Fachwissen des Teams sind uns nicht nur die bloßen Aufnahmen von komplexen Oberflächengeometrien möglich, sondern wir setzen die gewonnenen Messdaten auch in einen sinnvollen Zusammenhang in Bezug auf die Sicherung Ihrer Qualität. Mit dieser Vorgehensweise sparen Sie viel Zeit und erhalten ein erweitertes Spektrum an Aussagewerten. 

Gern beraten wir Sie zu Ihrem ganz individuellen Projekt und den damit aufkommenden Fragen.